Repertoire

Quer durch sechs Jahrhunderte

Mit Stücken der in der folgenden Galerie hängenden Komponisten haben wir uns in der Vergangenheit beschäftigt. Hinter den Bildern liegen Links zur Wikipedia. Bei Projekte finden Sie das, woran wir gerade arbeiten.
 

Wolfgang Amadeus Mozart

1756 - 1792

   
Christoph Willibald Gluck

1714 - 1787

   
Joseph Haydn

1732 - 1809

   
Ruggero Leoncavallo

1857 - 1919

   
Ludwig van Beethoven

1770 - 1827

   
Gabriel Fauré

1845 - 1924

   
Henry Purcell

1659 (?) - 1695

   
Johannes Brahms

1833 - 1897

   
Fanny Hensel

1805 -1847

   
Josef Gabriel Rheinberger

1839 - 1901

   
Felix Mendelssohn-Bartholdy

1809 - 1847

   
Francis Poulenc

1899 -1963

   
John Rutter

geb. 1945

   
Johann Sebastian Bach

1685 - 1750

   
Claudio Monteverdi

1567 - 1643

   

Giovanni Pierluigi da Palestrina

~ 1514 -1594

   

Vytautas Myskinis

geb. 1954

   
Tomas Luis de Victoria

~1548 - 1611

   
Edvard Grieg

1843 - 1907

   
Kurt Weill

1900 - 1950

   
Hugo Distler

1908 - 1942

   
Edward Elgar

1857 - 1934

   
Josquin Desprez

~1452 - 1521

   

Thomas Morley

1557 - 1602

   
Jean Sibelius

1865 - 1957

   

schaut aus wie Ho-Tschi-Minh, ist aber

Nikolai Andrejewitsch Rimskij-Korsakow

1844 - 1908

   
August Söderman

1832 - 1876

   
Anton Bruckner

1824 - 1896

   
Max Reger

1873 - 1916

   
Igor Strawinski

1882 - 1971

   
Anton Heiller

1923 - 1979

   
Johann Eccard

1553 - 1611

   
Heinrich Schütz

1585 - 1672

   
Franz Schubert

1797 - 1828

   
Antonio Vivaldi

1678 - 1741

   

 

 

 

 

Auftritte in der Vergangenheit

November 2017

"Requiem" von W. A. Mozart
in der Kirche zum Heiligen Abendmahl, Steinebach, Wörthsee
 

Februar und März 2017

"Requiem" von L. Cherubini
in der Kirche zum Heiligen Abendmahl, Steinebach, Wörthsee, und im Kulturhaus Milbertshofen, München
 

Juni 2016

"Orfeo ed Euridice" von C. W. Gluck
in der Schlossberghalle in Starnberg
 

19. Februar 2016

"Stabat Mater" von Joseph Haydn
in Wörthsee in der Kirche zum Heiligen Abendmahl
 

17. und 18. Juni 2015

Oper in Starnberg: "Der Bajazzo" von Ruggero Leoncavallo in Starnberg in der Schlossberghalle
zusammen mit Sängern des Vokalensemble Icking und des Brahmschors, den Prager Philharmonikern, der developdance company Starnberg, sechs Solisten unter der Regie von Hugo Wieg. Siehe Bajazzo und bei Facebook.
 

1. März 2015

Konzert in der Passionszeit: "Requiem" von Gabriel Fauré und andere Stücke
in der Kirche zum Heiligen Geist in Breitbrunn.
Siehe auch hier
 

3. und 4. Juli 2014

Oper in Starnberg: "Dido and Aeneas" von Henry Purcell in Stanberg in der Schlossberghalle
zusammen mit dem Vokalensemble Icking, der Neuen Philharmonie München, der developdance company Starnberg, neun Solisten unter der Regie von Kristina Wuss. Siehe Dido und bei Facebook.
 

1. Februar 2014

Soiree: Abendlieder der Romantik
Samstag, 1. Februar 2014, 20:00
Vortragssaal der Schindlbeck-Klinik Herrsching, Seestr. 43
Vokalensemble Fünfseenland
Susanne Drexl, Mezzosopran
Genevieve Holmes, Klavier
Gesamtleitung: Andreas Sczygiol
 

Dezember 2013

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem
zusammen mit dem Vokalensemble Icking in der Erlöserkirche Ebenhausen
 

Januar 2013

Johann Sebastian Bach: Motette "Jesu meine Freude" u. a.
in der katholischen Kirche Wörthsee